Windlichter

Die ersten herbstlichen Tage liegen nun hinter uns, und schön langsam beginnen viele Bäume und Sträucher sich wunderschön in den prächtigsten Farben zu verfärben. Jedes Jahr aufs Neue sind meine Jungs Feuer und Flamme bunte Blätter und Kastanien zu sammeln und bringen mir haufenweise schöne Herbstschätze mit. Es wäre ja auch viel zu schade, diese Schönheiten auf den Straßen und Wegen liegen zu lassen.

 

Neben einer herbstlichen Blättergirlande, die ihr ganz einfach mit euren Kids zaubern könnt, hab ich auch noch ein anderes DIY für euch und zwar wunderschöne, herbstliche Windlichter, die ich vor einigen Jahren bereits für eine Geburtstagsfeier als Tischdeko gebastelt habe. Heute zeige ich euch wie ihr diese ganz einfach und ohne großen Aufwand nachbasteln könnt.

 

Du benötigst:

  • leere Gläser oder Vasen zB. Marmeladengläser ohne Deckel
  • bunte Herbstblätter
  • Juteschnur
  • Schere
  • Teelichter in verschiedenen Größen
  • Buchstabenperlen
  • große stumpfe Nadel
     

Anleitung Windlichter mit Blättern & Blättergirlande:

 

Für die Girlande fädelt ihr einfach das Band oder einen dickeren Faden in die Nadel, verschließt diesen mit einem Knoten damit nichts runterrutscht, und nun können die Kleinen Blatt für Blatt einfach mittig auffädeln. Die fertige Blättergirlande könnt ihr natürlich nach Belieben an die Wand oder Türe dekorieren.

 

Für die herbstlichen Windlichter sucht ihr euch einfach ein paar ganz besonders schöne Blätter aus, die ihr mithilfe der Juteschnur am Glas festwickelt. Die Buchstabenperlen könnt ihr natürlich vorher noch aufs Band fädeln.

 

Fertig ist die Herbstdeko, die sowohl tagsüber als auch am Abend mit Kerzenlicht wunderschön aussieht!

Windlichter Schritt 1
Windlichter Schritt 2
Windlichter Schritt 3
Windlichter Schritt 3
Windlichter Schritt 5
Windlichter Schritt 6
Windlichter Schritt 7
Windlichter Schritt 8
Windlichter Schritt 9
Information

Tipp:

Für einen herbstlich gedeckten Tisch könnt ihr auch für jeden Gast ein Glas mit Namen fädeln – dann habt ihr gleichzeitig auch schon „Tischkärtchen“

Information

Maria plus vier

Maria wohnt mit ihrem Mann und ihren drei Jungs im schönen Oberösterreich und teilt auf ihrem Instagram-Account „mariaplusvier“ jede Menge Einblicke in ihr kunterbuntes Familienleben. Ihre große Leidenschaft gilt dem Backen und Kochen. Wenn Maria nicht gerade den Kochlöffel schwingt, gibt sie gerne Deko-Tipps, macht kreative DIYs oder bastelt an lustigen Partyideen.

Bunt, kreativ und voller hilfreicher Tipps:

 

Willkommen in der Welt von Lidl Österreich. Stöbere durch unsere Themenwelten und entdecke viele kreative Bastelideen sowie hilfreiche Tipps, die deinen Alltag mit Kindern erleichtern werden. Wir versorgen dich das ganze Jahr über mit super Beiträgen, lass dich inspirieren!

DIY_Kategorie
Unser Familienratgeber
Basteln mit Kindern