Herbst-Mandala

Herbst-Mandala

Die Tage werden kürzer und die Zeit zuhause wieder länger. Was gibt es da Schöneres, als bei einer Tasse Tee zusammen aus den gesammelten Herbstschätzen etwas zu basteln? Ihr habt bestimmt auch viele schöne Dinge aus der Natur zuhause. Ob bunte Blätter, Kastanien, Eicheln oder Gräser – diese Vielfalt ist im Herbst einfach einzigartig. Da meine Jungs sehr gerne Mandalas malen, hab ich mir gedacht, dass wir zur Abwechslung mal aus den Naturmaterialen welche basteln. Wie einfach das geht, zeige ich euch hier in diesem DIY …

 

Herbst-Mandala – so geht’s:

 

Zeichnet euch mit dem Zirkel Kreise in beliebigen Größen auf den dünnen Karton und schneidet diese aus. Nun legt euch eure Herbstschätze zurecht und beginnt nach Belieben Mandalas zu legen. Sobald ihr mit eurer Auswahl zufrieden seid, beginnt die Blätter und die restlichen Dinge aufzukleben. Am besten funktioniert dies mit einer Heißklebepistole, aber ihr könnt natürlich auch herkömmlichen Bastelkleber verwenden.

 

Wenn der Kleber getrocknet ist, könnt ihr noch ein kleines Loch in den Karton stanzen und die Mandalas mit einem Faden aufhängen.

 

Beitrag von Mariaplusvier
Instagram von Maria plus vier

Bastelzubehör Herbst-Mandala
Herbst-Mandala basteln
Herbst-Mandala basteln
Information

Tipp:

Von klein bis groß, ihr könnt euch in der Form und Variante so richtig austoben.

Bunt, kreativ und voller hilfreicher Tipps:

Willkommen in der Welt von Lidl Österreich. Stöbere durch unsere Themenwelten und entdecke viele kreative Bastelideen sowie hilfreiche Tipps, die deinen Alltag mit Kindern erleichtern werden. Wir versorgen dich das ganze Jahr über mit super Beiträgen, lass dich inspirieren!

DIY_Kategorie
Basteln mit Kindern
Unser Familienratgeber